Lindauer
Bürger-Preis
der FWGL
2017
Seite schließen
Seite neu laden
































Die FWGL hat im Jahr 2005 einen Preis geschaffen...

                                 ...den Lindauer - Bürger - Preis.

Mit diesem Preis sollen Menschen, Gruppen oder Vereine aus
der Gemeinde Lindau ausgezeichnet werden, die etwas
Herausragendes auf sportlichem, kulturellem, sozialem
oder ehrenamtlichen Gebiet geleistet haben. Deren
Aktivitäten tragen zu einem lebendigen Dorfleben in
unserer Gemeinde bei und machen den Namen
Lindau über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.

Diese Aktivitäten sollen mit dem Ehrenpreis der FWGL, verbunden mit einer
Ehrenurkunde und einem Geldpreis geehrt werden und Ansporn geben, diese
Aktivitäten fortzusetzen und Anregungen für weitere Tätigkeiten geben.

Dieser Bürger - Preis wird einmal jährlich vergeben.

In geheime Abstimmung wurde Heinz Stegelmann  mit 8 Stimmen als Sieger
des Lindauer Bürger Preis 2017 gewählt. Damit wird sein Engagement in vielen
Ehrenämtern gewürdigt. So unterstützt er die Flüchtlinge bei der Reparatur von
Fahrrädern, er führt den Besuchsdienst bei älteren Einwohnern durch, er ist in
der Redaktion vom Lindauer Dörpsblatt und hat die Chronik der Revensdorfer
Feuerwehr mit anderen Kameraden geschrieben.


Harald Kelm
Dithmarscher Weg 9
24214 Groß Königsförde
Tel.: 04346 / 8484
Mobil: 01520 / 4846730
harald.kelm@fiete.net

Auflistung aller Preisträger der vergangenen Jahre